Das Schalenwerk
Gutes aus der Schale
 
 
 



 

Auch wir haben 

in Zeiten von Covid-19,

lockdown, lockdown Light und ähnlich frustrierenden Zeiten dieser Pandemie

nach alternativen Einnahmequellen gesucht.

Das sonst gut laufende Catering und Partyservice Geschäft war total eingebrochen,

die Produktion stand buchstäblich still.

Da war guter Rat teurer als die Steuer.

Die Idee, Menüs in Schalen abzupacken, war für uns eigentlich keine neue.

Wir haben uns immer mal wieder damit beschäftigt,

aber das ganze dann auch immer mal wieder verworfen,

da das Catering und Partyservice Geschäft die volle Aufmerksamkeit benötigte.

Das war von heute auf morgen allerdings vorbei.

Die Zeit, Ideen und Gedanken umzusetzen, war gekommen.

Das Schalenwerk nahm Gestalt an.